Suche  

   

Abitur K2:


Wir wünschen viel Erfolg im schriftlichen Abitur!

   

 

Gewinner mit SchulleiterImpfen ist der beste Schutz gegen viele Kinderkrankheiten, doch das Wissen um diese wirksame und kostengünstige Gesundheitsmaßnahme nimmt ab. Eine zunehmende Zahl von Jugendlichen in Baden-Württemberg weist Impflücken auf, weil die Krankheiten, die durch Impfungen bekämpft worden sind, nicht mehr erlebt werden. Eine gewisse Sorglosigkeit ist die Folge.

Mit der Intiative "Mach den Impfcheck" will das Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familien, Frauen und Senioren Baden-Württemberg und die AOK Baden-Württemberg mit Unterstützung der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg und der Jugendzeitung YAEZ das Bewusstsein für die Bedeutung von Impfungen speziell bei Jugendlichen schärfen.

Die Initiative schrieb im letzten Schuljahr aus diesem Grund auch einen Video-Wettbewerb für alle weiterführenden Schulen des Landes aus. An diesem Wettbewerb beteiligten sich fünf Schülerinnen aus der letztjährigen 9. Klasse des Kreisgymnasiums mit ihren Lehrkräften Anja Lechner und Alexander Heß. Mit ihrem Videoclip zum Thema „Impfen“ gewann die Gruppe den zweiten Preis von insgesamt 50 eingereichten Beiträgen. Unter dem Titel „Ein Stich ins Dunkle“ (zu sehen auf www.mach-den-impfcheck.de) setzten sich die Schülerinnen Maike Evers, Nikola Maier, Laura Möllinger, Inka Schönfeld und Elena Kittel vor allem mit der Zecke auseinander. Behalten dürfen sie als Preis die mitgelieferte Filmausstattung. Darüber hinaus winkt noch ein Besuch im Klettergarten.

 

   
© 2018 Kreisgymnasium Hochschwarzwald

Login für Lehrer