Suche  

   

Herzlichen Glückwunsch!


Erfolgreiche Teilnahme der Langläufer beim RP-Finale (s. Aktuelles)

   

Strahlende Siegerin: Shuqing Wu

Das Korrekturverfahren für die erste Runde des 29. Landeswettbewerbs Mathematik ist abgeschlossen. Von den insgesamt 607 Schülerinnen und Schüler, die die Wettbewerbsaufgaben bearbeitet haben, erhielt Shuqing Wu aus der 10. Klasse des Kreisgymnasiums einen dritten Preis. Urkunde und Buchpreis wurden von der Schulleiterin Jutta Brecht überreicht.

Seit dem Schuljahr 1984/85 führt das Kultusministerium Baden-Württemberg zur Förderung von besonders begabten Schülerinnen und Schülern diesen Wettbewerb durch. Teilnahmeberechtigt sind alle Schülerinnen und Schüler aus Realschulen und Gymnasien des Landes bis einschließlich Klassenstufe 10. Für den Wettbewerb werden die Lösungen von höchstens vier der sechs Aufgaben gewertet. Shuqing musste davon mindestens eine Aufgabe bearbeiten, bearbeitete aber vier. Davon war eine vollkommen richtig gelöst, eine teilweise und zwei ansatzweise. Angeregt wurde Shuqing von ihrer Mathematik-Lehrerin Nicole Duda, die Aufgaben musste sie aber absolut selbstständig bearbeiten. Für Shuqing war der Wettbewerb eine Herausforderung, ihre mathematische Begabung zu testen und weiterzuentwickeln. Die selbstständige Bearbeitung dieser komplexen,mehrschrittigen und vernetzten Aufgaben übte auf sie einen großen Reiz aus.

   
© 2018 Kreisgymnasium Hochschwarzwald

Login für Lehrer