Suche  

   

Schöne Ferien!


Wir wünschen schöne Ferien und denen, die unsere Schule verlassen, alles Gute für die Zukunft.

   

Lernorte

Der Lehrer gibt sich zwar alle Mühe, den Lerngegenstand über alle Lernkanäle multimedial zu vermitteln, um ihn jedem Kind verständlich zu machen. Dies alles ersetzt aber nicht die Notwendigeit einer realen Begegnung mit dem Lerngegenstand.

In allen Fächern finden deshalb Exkursionen statt, die das Lernen aus dem Klassenzimmer heraus an außerschulische Lernorte verlagern und dadurch mit dem wirklichen Leben in Verbindung bringen.

 

 

 

 

 

 

 

Wien Hutmuseum1Kursstufe 2 in London, Elba und Wien unterwegs

Wie immer zu Beginn des Schuljahres fanden am Kreisgymnasium die Fachexkursionen der Kursstufe statt. Diesmal gingen knapp 50 Schülerinnen und Schüler in insgesamt drei Gruppen auf Bildungsreise. Ziele waren London, Wien, Florenz und die Insel Elba.

Die Musik-Gruppe verreiste mit Anne Rütten und Guido Sutter nach Wien und begab sich auf die Spuren berühmter Persönlichkeiten, vor allem Musiker. Neben der großen Führung im Schloss Schönbrunn, einer Stadtführung sowie dem Hunderwasserhaus wurden das Mozarthaus, das „Haus der Musik“ sowie eine Rossini-Oper besucht.

Vamos a España – oder: eine Woche in Toledo und Madrid

Madrid 2011Für einige begann die Studienfahrt vom 10. Oktober bis zum 16. Oktober 2010 mit den beiden Lehrerinnen Frau Euba und Frau Roca-Röseler bereits in Neustadt oder Freiburg an Bus und Zug, vollständig waren wir schließlich am überschaubaren Basler Flughafen. Nach der Kofferaufgabe hatten wir noch ein bisschen Zeit bis zum Treffpunkt am Check-in, in der wir ziellos durch den Euroairport schlenderten und auch auf die Sizilien-Gruppe trafen.

„Wasser, Land und Leute“

Studienfahrt ins Languedoc

Das Languedoc: jahrhundertelang eine eigene Welt zwischen den großen Machtzentren der französischen und der spanischen Krone, Rückzugsort für politische Flüchtlinge und religiöse Aussteiger aller Art. Zugleich am Puls des wichtigsten Handelsweges zwischen Ost und West, der antiken Via Domitia, und weit weg von allem Städtischen mit den grandiosen Schluchten und kalkigen Hochebenen der Cevennen gelegen.

   
© 2017 Kreisgymnasium Hochschwarzwald

Login für Lehrer