Suche  

   

Bitte vormerken:


Mitglieder- versammlung des Fördervereins am 27. Juni um 19.00 Uhr im Aufenthaltsraum der Schule

   

Wien Hutmuseum1Kursstufe 2 in London, Elba und Wien unterwegs

Wie immer zu Beginn des Schuljahres fanden am Kreisgymnasium die Fachexkursionen der Kursstufe statt. Diesmal gingen knapp 50 Schülerinnen und Schüler in insgesamt drei Gruppen auf Bildungsreise. Ziele waren London, Wien, Florenz und die Insel Elba.

Die Musik-Gruppe verreiste mit Anne Rütten und Guido Sutter nach Wien und begab sich auf die Spuren berühmter Persönlichkeiten, vor allem Musiker. Neben der großen Führung im Schloss Schönbrunn, einer Stadtführung sowie dem Hunderwasserhaus wurden das Mozarthaus, das „Haus der Musik“ sowie eine Rossini-Oper besucht.

Kursfahrt Elba1Die bildenden Künstler verreisten dieses Jahr mit Michael Zeblin und Jan Blaß. Auf der Hinfahrt zur Insel Elba legte die Gruppe einen ausgiebigen Zwischenstopp in Florenz ein. Die Stadt und mehrere Museen wurden unter dem Aspekt des Abitur-Schwerpunktthemas „Michelangelo“ erkundet. Auf Elba wurde täglich 4 bis 5 Stunden gezeichnet und gemalt. Abends gab es immer eine gemeinsame Besprechung dessen, was tagsüber entstanden war. Themen der Arbeit mit verschiedenen Gestaltungsmitteln vom Kuli bis zur Deckfarbe waren die Architektur und Landschaft Elbas. Es galt, aus der Fülle der Motive im dreidimensionalen Raum geeignete Ausschnitte auszuwählen und bildhaft umzusetzen.

London3aEine weitere Gruppe reiste mit Katharina Panther und Jens Langheld nach London. Das Programm war voll: das „Globe Theatre“ und Shakespeare, die „Houses of Parliament“ und „Buckingham Palace“, aber auch die U-Bahnen und Flomärkte in Camden sorgten für große Begeisterung bei der ganzen Gruppe.

   
© 2019 Kreisgymnasium Hochschwarzwald

Login für Lehrer