Suche  

   

Ausflug des Kollegiums


Der Unterricht am Freitag findet nach der 4. Stunde nur statt, sofern die Lehrkräfte am Ausflug nicht teilnehmen und dies auch den Klassen mitgeteilt haben.

   

Dank an die alte SMV

„Ich wünsche euch einen guten Start in ein Schuljahr mit schönen Erlebnissen, guten Ergebnissen und einer guten Stimmung an der Schule“, begrüßte Frau Brecht bei der heutigen Schulversammlung die gesamte Schülerschaft. Im Rahmen dieser Schulversammlung, die immer zu Beginn des Schuljahres stattfindet, wurden auch die neuen Lehrkräfte vorgestellt. Wichtig war aber vor allem die Arbeit der SMV vorzustellen – besonders mit Blick auf die anstehende Schülersprecher- und Verbindungslehrerwahl, die am kommenden Freitag stattfindet. Frau Brecht dankte dem bisherigen Schülersprecherteam (Foto) für die Zusammenarbeit im vergangenen Jahr und den Einsatz für die Mitschüler. So konnten zum Beispiel mit Spenden vom letztjährigen Sponsored Sports Day neben den Tischtennisplatten auch die Soccer-Tore auf dem Basketballplatz und ein Ballschrank angeschafft werden. Vorstellen konnten sich auch die Teams, die sich im nächsten Schuljahr gerne an der Spitze der SMV als Schülersprecher für die Schülerschaft einsetzen möchten. Zur Wahl stehen Team A (Luca Falke, Eva Colignon, Rendi Zdarek, Mathias Zeller, Matea Brigic) und Team B (Phyllis Senne, Lea Schmidle, Jonas Vathauer, Thomas Beha).

Die SMV organisierte kleine Wettbewerbe, in denen die Klassen gegeneinander antraten.

Ob beim Karaoke, Fußball, Limbo oder Sackhüpfen: um jeden Punkt wurde hart gekämpft und die Klassen feuerten ihre Spieler lautstark an. Auch Tabu, Lieder erraten oder die „Reise nach Jerusalem“ standen auf dem Programm oder auch „Pong“, bei dem man mit einem Tischtennisball in wassergefüllte Becher treffen musste. Fastnachtliche Partymusik tat ihr Übriges und heizte die Stimmung zusätzlich an. Die Klassen hatten eigene Mottos gewählt und sich dementsprechend verkleidet, einige hatten extra für diesen Anlass einen Tanz vorbereitet. Schnell verging auf diese Weise die Zeit und schon bald verkündeten die Trommeln und Pfeifen der Neustädter „Gägs“ die nahende „Befreiung“.

Bildergalerie nach "Weiterlesen":

Sonne, Sport, Spiel und hoffentlich viele Sponsoren

Trotz der morgendlichen Kühle wurde es den KG-Schülern schnell warm, denn sie gaben beim Fußballspielen alles, um möglichst viele Tore zu erzielen und so neben einem Sieg möglichst auch viele Sponsorengelder einzuspielen. Aber auch Gegentore und Niederlagen wurden von den Mannschaften mit Blick auf das gemeinsame Ziel gelassen hingenommen, schließlich wurde Fairness groß geschrieben. Besonders viele Zuschauer hatte das Derby der Kursstufe1 gegen die Lehrermannschaft. Auch beim Lauf gaben Schüler und Lehrer alles. Runde um Runde liefen sie bei strahlendem Sonnenschein im Stadion, angefeuert von den Zuschauern. Mit Kuchen und belegten Brötchen konnten sich alle Sportler in den Pausen stärken. Auch das Organisatoren-Team (Foto) war mit dem Verlauf des Tages sehr zufrieden. Der eingenommene Geldbetrag muss noch ausgezählt werden und wird später bekannt gegeben.

Bildergalerie nach "Weiterlesen"

Sponsored Sports Day soll für mindestens eine neue Tischtennisplatte sorgen

Viele Schüler verbringen ihre Pause gerne mit Tischtennisspielen, doch eine der beiden Platten wurde im letzten Schuljahr mutwillig durch Vandalismus zerstört. In manchen Pausen sammeln sich bis zu zwanzig Unterstufenschüler um die eine Platte. Aus diesem Grund veranstaltet die SMV zusammen mit einem Lehrerteam am Mittwoch, dem 28. September, sowohl ein Fußballturnier, bei dem die Klassen gegeneinander antreten können, als auch einen Lauf. Nun gilt es Sponsoren zu gewinnen, die für jede gelaufene Runde und jedes erzielte Tor einen gewissen vorher vereinbarten Betrag spenden.

   
© 2017 Kreisgymnasium Hochschwarzwald

Login für Lehrer