• Kreisgymnasium Hochschwarzwald

  • Kreisgymnasium Hochschwarzwald

  • Kreisgymnasium Hochschwarzwald

Der Schulsieger des Vorlesewettbewerbs 2023 steht fest

Der Vorlesewettbewerb ging dieses Jahr in die 65. Runde und seit 1959 haben weit über 20 Millionen Kinder daran teilgenommen. Generationen haben dabei ihre Lieblingsgeschichten mit uns geteilt und die Begeisterung für das Lesen in den Mittelpunkt gestellt. Am Nikolaustag war es dann soweit: Die drei Klassenfinalist*innen aus den 6. Klassen am Kreisgymnasium Hochschwarzwald traten in einem schulinternen Vorlese-Finale gegeneinander an.

Der neue Aufenthaltsraum neben der Mensa summte vor Spannung: Wer würde das Rennen machen? Gebannt lauschten die zuhörenden Sechstklässler den drei Vorleser*innen, die sie zunächst auf den Planeten Omar, in die Welt der kleinen Matilda und in den Alltag der beiden Chaosköniginnen Fritzi und Lou entführten. Im zweiten Vorlesedurchlauf musste außerdem noch ein unvorbereiteter Fremdtext aus Andreas Steinhöfels "Der mechanische Prinz" gelesen werden. Am Ende konnte Hamza Suljoviv aus der 6a die Jury, die aus der bereits pensionierten Lehrerin Vera Förschner, Herrn Müller, Herrn Zeblin und den beiden Schülerinnen Lucia Röseler (K2) und Leticia Vent-Schmidt (10b) bestand, von sich überzeugen und setzte ich vor Rebecca Coman (6b) und Carla Kerdaron (6c) an die Spitze des Vorlese-Trios. Alle drei wurden von Herrn Müller mit einem Buchgutschein, einer Urkunde und einer süßen Nikolausnachscherei geehrt, aber nur der Erstplatzierte wird das Kreisgymnasium in der nächsthöheren Instanz, dem Kreiswettbewerb, vertreten.

Die Stadt- bzw. Kreisentscheide, die zwischen Ende Januar und Ende Februar stattfinden werden, stellen die erste regionale Wettbewerbsetappe dar. Ausrichter sind örtliche Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen oder sonstige Kultur- und Bildungseinrichtungen, die sich für die Leseförderung engagieren. Der Austragungsort und das genaue Datum stehen noch nicht fest, werden aber auf der Homepage des Vorlesewettbewerbs (www.vorlesewettbewerb.de) rechtzeitig bekannt gegeben. Hier ermittelt dann eine regionale Jury den Stadt- bzw. Kreissieger, der die nächsthöhere Ebene erreicht. Vom Landesentscheid ist es dann nur noch ein Schritt bis zum Bundeswettbewerb, der im Juni 2024 in Berlin ausgetragen wird. Die 16 Landessieger werden hierzu eingeladen, gemeinsam drei Tage in Berlin zu verbringen. Höhepunkt des Aufenthalts ist das Bundesfinale. Wir drücken unsererm Schulsieger Hamza die Daumen!

 

 

 

Nächste Termine

Do Mai 23
Pfingstferien
Fr Mai 24
Pfingstferien
Sa Mai 25
Pfingstferien
So Mai 26
Pfingstferien
Mo Mai 27
Pfingstferien
Di Mai 28
Pfingstferien
Mi Mai 29
Pfingstferien
Do Mai 30
Pfingstferien
Fr Mai 31
Pfingstferien

Kontakt

Wir sind ein G8-Gymnasium mit einem bilingualen Zug und einem sprachlichen sowie naturwissenschaftlichen Profil.


Kreisgymnasium Hochschwarzwald
Wilhelm-Sutter-Straße 30
      79822 Titisee-Neustadt


  07651-9335-0
 07651-9335-29
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.


Mo-Fr: 08.00 - 12.30